Tipps und Tricks

Platz schaffen Wiederherstellungspunkte löschen

Die automatischen Wiederherstellungspunkte seit Windows XP sind hervorragend, aber nehmen natürlich auf Dauer richtig viel Platz weg. Und wer will schon sein System auf einen Stand von vor einem Jahr wiederherstellen?

Hierfür kann man einfach die alten Wiederherstellungspunkte (bis auf den letzten!) löschen:

  • Im Explorer auf die Systemfestplatte (C:) mit rechtem Mausklick
  • Eigenschaften  >>> Reiter „Allgemein“
  • Bereinigen
  • Systemdateien bereinigen
  • (unter Windows 7) >>> weitere Optionen
  • Nachfrage bestätigen!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NetworkedBlogs