Tipps und Tricks

OPOS Liste Lexware Tipps Achtung beim Jahreswechsel

Ihr führt auch diese bequeme „Nebenbuchhaltung“ in der Lexware – Software, die sog. Offene – Posten – Buchhaltung?

Diese Liste wird tatsächlich als separate Buchhaltung neben der normalen Finanzbuchhaltung geführt und bietet einen zusätzlicehn Überblick über die offenen Posten.

Man sollte schon die Offene Posten Liste aber auch immer mit den tatsächlichen Salden der Konten abstimmen. Und am besten auch zeitnah.

Wichtig ist aber vor Allem VOR der Januar – Buchhaltung

DENN: Die OPOS-Liste ist jahresübergreifend und wird ständig fortgeführt.
Das heisst, Zahlungen im Januar für offene Posten Dezember tragen den offenen Posten natürlich aus. Auch das Sortieren bis Jahresende bringt dann nichts mehr!

Zur Not muss ein offener Posten „neu“ erzeugt werden, damit er dann in der OPOS-Liste ausgetragen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NetworkedBlogs