Tipps und Tricks

Den Festplatteninhalt in eine Datei drucken

Sie möchten einmal im Einzelnen wissen, was für Dateien genau auf ihrer Festplatte (oder in einem bestimmten Verzeichnis) gelagert sind?

mit folgendem DOS-Befehl können sie alle oder gezielte Dateien in eine Datei drucken:

  • zunächst gehen Sie in die „Eingabeaufforderung“
  • bei Windows 7 geht das am schnellsten über Start / Programme durchsuchen / cmd / „enter“
  • nun wechseln sie in das entsprechende Laufwerk / Partition / Verzeichnis, welches sie ausdrucken möchten
  • in dem Verzeichnis (z.B. c:usersuser1pictures) geben sie nun ein
  • dir /s alle-bilder.txt
  • sie finden nun in dem Ordner „Eigene Bilder“ eine Datei namens „alle-bilder.txt“ welche sie mit jedem Editor öffnen können. Hier sind alle Dateien des Ordners Eigene Bilder aufgelistet.

der Paramter /s bewirkt, dass alle Dateien und Unterverzeichnisse aufgelistet werden

der Parameter > nach dem Befehl leitet die Auflistung (die sonst am Bildschirm wäre) in eine Datei um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NetworkedBlogs